Strafrecht
zurück

Medizinstrafrecht
Ich vertrete Ärzte, Zahnärzte und Leistungserbringer im Gesundheitswesen bei Vorwürfen im:
• Ermittlungsverfahren wegen Betruges (Falschabrechnung)
• Ermittlungsverfahren wegen Unterlassener Hilfeleistung
• Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung, Tötung etc.

Ziel ist es hier, die Angelegenheit bereits im Ermittlungsverfahren durch die Staatsanwaltschaft im Gesamten oder zumindest durch angemessene Bedingungen einstellen zu lassen. In diesem Zusammenhang sollten zivilrechtliche Haftungsfragen, mögliche berufsrechtliche Konsequenzen nicht unberücksichtigt bleiben.

Verkehrsstrafrecht
Im allgemeinen Strafrecht habe ich meinen Schwerpunkt auf das Verkehrsstrafrecht gelegt. In diese Situation des verkehrsstrafrechtlichen Vorwurfs kann letztlich jeder gelangen.

Klassische Delikte hierbei sind:
• die Gefährdung des Straßenverkehrs,
• das unerlaubte Entfernen vom Unfallort,
• die Fahrt unter Alkohol-oder Drogeneinfluss
• Unterlassene Hilfeleistung
• fahrlässige Körperverletzung etc.

Neben Geld- und Freiheitsstrafen für den Fall einer Verurteilung drohen weiter auch die Entziehung der Fahrerlaubnis, die Anordnung einer medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU) oder die Eintragung ins Verkehrszentralregister.

Anfrage für Strafrecht
*Pflichtfelder