Vita
zurück

• Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg im Breisgau und Bonn
• Rechtsanwältin seit 2008
• 2008-2009 Masterstudiengang Medizinrecht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Masterarbeit zum Thema “Wirtschaftlichkeitsprüfung und Regresse im Wandel - Veränderungen unter Einbeziehung des GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetzes vom 01.01.2008″, Verleihung des akademischen Grades “Master of Laws (Medizinrecht)” – LL.M. Medizinrecht, Anerkennung des theoretischen Teils für den Fachanwalt im Medizinrecht
• 2008-2010 Justitiarin beim Deutschen Hausärzteverband e. V. (Hausärztliche Vertragsgemeinschaft eG) in Köln
• seit 2010 in eigener Kanzlei in Bonn tätig
• 2010/2011 Fachanwaltslehrgang Versicherungsrecht in Bonn
• seit 2014 Fachanwältin für Medizinrecht
• seit 2018 Fachanwältin für Versicherungsrecht.

 

Veröffentlichungen
Mitautorin in:
Bergmann/Pauge/Steinmeyer (Hrsg.), Gesamtes Medizinrecht, Kommentar, Baden-Baden 2012;
Hänlein/Kruse/Schuler (Hrsg.), Lehr- und Praxiskommentar zum SGB V – LPK SGB V, 4. Auflage, Baden-Baden 2012;
Hänlein/Schuler (Hrsg.), Lehr- und Praxiskommentar zum SGB V – LPK SGB V, 5. Auflage, Baden-Baden 2016.


Mitgliedschaft
• Deutscher Anwaltverein (DAV), Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV, Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im DAV
• Forum Junger Anwälte im DAV
• Bonner Anwaltverein
• Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht e. V.